OpenOffice mittels Collection

Aus Debacher-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Für den bequemen Export von Wiki-Seiten ins ODF-Format gibt es neuerdings eine interessante Extension namens [Collection].

Die Installation ist nicht besonders schwierig. Man muss nur mittels

svn co http://svn.wikimedia.org/svnroot/mediawiki/trunk/extensions/Collection

die aktuellste Version herunterladen und ins Verzeichnis extensions der Wiki-Installation kopieren.

Zum Einbinden dient dann die Zeile

require_once("$IP/extensions/Collection/Collection.php");

Weiter kann man noch angeben, welcher Rechner die Seiten rendern soll, dafür gibt es einen öffentlichen Server, der das für Wikis mit geringem Aufkommen auch macht:

$wgPDFServer = "http://tools.pediapress.com/cgi-bin/pdf-server.py";

Standardmäßig werden nur PDF-Dateien erzeugt, insofern ist die folgende Einstellung wichtig:

$wgCollectionFormats = array(
 'rl' => 'PDF',
 'odf' => 'ODT',
);

Bei Wiki-Versionen vor 1.14 muss man noch an das Template (``skins/MonoBook.php`` oder ``skins/Modern.php``) heran. Dort muss man direkt vor der Zeile

 <div class="portlet" id="p-tb">

den folgenden Code ergänzen:

   <?php
      if(isset($GLOBALS['wgSpecialPages']['Book'])) {
         Collection::printPortlet();
      }
    ?>

Ab Version 1.14 ist der Code bereits ins Template integriert.

Wichtig ist auch, dass auf dem Server Curl und die PHP-curl Schnittstelle installiert ist.

Danach gibt es in der Seitenleiste neue Funktionen für die Buch-Erstellung.