Acer Aspire One Happy

Aus Debacher-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Für die Schule haben wir eine Reihe von Netbooks des Modells Acer Aspire One Happy beschafft. Sehr nette kleine Geräte für knapp 300 €, die wir in vier verschiedenen Farben bekommen haben. Die Geräte werden mit Windows7 Starter ausgeliefert. Das läuft überraschend stabil, zumindest wenn man die ganze Zusatzsoftware deinstalliert hat.

Was vollkommen problemlos läuft ist das Ubuntu 11.04. Bisher habe ich mit keiner Komponente irgendwelche Probleme gehabt. Auch Suspend to RAM funktioniert problemlos und der Rechner wacht recht schnell wieder auf.

Laut cat /proc/cpuinfo hat das Gerät etwa 3000 Bogomips, bei angeblich vier Prozessoren, dank Hyperthreading (Atom CPU N550 @1,5GHz)