Typo3-8.7 für Redakteure

Aus Debacher-Wiki
Version vom 26. April 2018, 16:10 Uhr von Debacher (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „TYPO3 ist ein frei erhältliches Open Source Content Management System (CMS), zugeschnitten auf Internet, Intranet und Extranet. TYPO3 kommt in vielen Firmen,…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

TYPO3 ist ein frei erhältliches Open Source Content Management System (CMS), zugeschnitten auf Internet, Intranet und Extranet. TYPO3 kommt in vielen Firmen, öffentlichen Verwaltungen und Projekten zum Einsatz. Die vorliegende Beschreibung bezieht sich auf die Version 8.7.x mit den Netthelp-Erweiterungen und der hier beschriebenen Installation. Sie richtet sich an Redakteure, welche Texte einpflegen möchten. Gegenüber den älteren Version von Typo3 hat sich nicht nur das Aussehen geändert.

Typo3 ist stark modular aufgebaut und mit zur Zeit etwa 1000 Extensionen erweiterbar. Das mach die Einrichtung und Verwaltung für Administratoren nicht gerade einfach. Der Administrator hat aber die Möglichkeit sein System so zu konfigurieren, dass die Redakteure nicht mit unnötigen Funktionen belästigt werden. Die Redakteure sind diejenigen, die die Seiten erstellen und bearbeiten. Zum Bearbeiten von Seiten muss ein Redakteur sich am Backend anmelden. Um das Anmeldefenster zu erreichen, hängt man nur die URL der Seite /typo3/ an.